Angebote

Zu den ausführlichen Beschreibungen unserer Angebote

  • Sprungbrett-Projekt: Dienstag (vor Ort) und Donnerstag (Spielplatz) 9.00-12.30 UhrZweimal wöchentlich bieten wir zwei Spielkreise für geflüchtete Kinder im Vorschulalter (1-3 Jahre und 3-6 Jahre) sowie eine beratende Begleitung und Anbindung der Familien im FamoX Familien- und Bildungszentrum, an.
    Die Spielkreise werden von jeweils zwei erfahrenen Fachkräften geplant und durchgeführt. Zwei Sprachmittlerinnen (arabisch und farsi) ergänzen das pädagogische Angebot und erleichtern die Verständigung. Es handelt sich um vielfältige Spiel- und Bildungsaktivitäten, die das (implizite) Lernen in Bezug auf Sprache, Gesundheit und Sozialverhalten fördern. Hierzu gehören Musik, Rollenspiel, Bewegungs-, Kreativ- und Experimentierangebote.
    Die Begleitung beinhaltet Gesprächskreise zu Erziehungs- und Gesundheitsthemen und Sprachlernangebote für Eltern sowie eine verstärkte Unterstützung der Eltern bei der Suche nach einem Kitaplatz. Hierzu besteht die Möglichkeit der Sprachmittlung beim Kitavertrag und in der Eingewöhnung.
    Die geflüchteten Familien lernen das Familienzentrum als Ort der Begegnung und Unterstützung kennen und werden ermutigt, das FamoX auch über dieses konkrete Angebot hinaus selbständig zu nutzen. Dabei werden Kontakte zwischen Familien mit und ohne Fluchthintergrund aktiv unterstützt.
  • Teilhabe-Projekt: Donnerstag 13.00 -15.00 Uhr, Beratung vor Ort, per Mail und Telefon, sowie Sprachlernangebote
  • Trennungsgruppe für getrennt lebende Eltern
    Bist du auch vom anderen Elternteil deines Kindes/deiner Kinder getrennt und suchst immer wieder nach einem für euch alle passenden Weg, das Familienleben zu gestalten? Gibt es Konfliktfelder mit dem anderen Elternteil, bei deren Bewältigung du dir Unterstützung wünschst, oder hast du Fragen zum Umgang mit deinen Kindern in der Trennungssituation? In der Gruppe hast du die Möglichkeit, dich in einem geschützten Rahmen mit anderen getrennt lebenden und erziehenden Eltern auszutauschen und eigene Handlungsmöglichkeiten zu erkunden und zu erweitern.Begleitung: Marta Baltar FreireFragen und Anmeldung bitte an famox@oxxymoron.de
  • Trennungskinder-Gruppe
    Hast Du dich von deinem Partner getrennt und wünschst Dir, dass dein Kind die neue Situation im Spiel mit anderen Kindern verarbeiten kann?
    In der Gruppe hat dein Kind die Möglichkeit, in einem geschützten Rahmen anderen Trennungskindern zu begegnen und erfährt, dass es nicht allein ist mit seiner Situation. Die Gruppe gibt deinem Kind Raum, seine Gefühle im Spiel auszudrücken und zu verarbeiten. Durch Bewegungsspiele, Geschichten und Kreativangebote wird dein Kind aufgefangen und gestärkt. Die Gruppe ermöglicht deinem Kind, Kompetenzen und Handlungsoptionen zu entwickeln, um das aufwühlende Lebensereignis gut zu bewältigen. Zwei Elternabende geben dir die Möglichkeit das Angebot besser kennenzulernen und Fragen zu klären. Das Angebot ist kostenlos.
    Wir freuen uns auf Euch!Begleiterinnen:  Naomi Hirsch (Integrative Heilpädagogin) und Marta Baltar Freire (Erziehungswissenschaftlerin)Fragen und Anmeldung bitte per Mail an famox@oxxymoron.de
  • Frauen-Lesegruppe (Infos folgen)
  • Babytreff
    Der Baby- und Stilltreff richtet sich an frischgebackene Eltern mit Babys und bietet Raum, um sich zu treffen und mit anderen Eltern auszutauschen.
    Wir bieten Euch einen vorbereiteten Raum und stehen Euch bei Bedarf für Fragen zur Verfügung.
    Die Teilnehmerzahl ist aktuell auf vier Babys mit jeweils einem Elternteil begrenzt, um den Mindestabstand von 1,5 Metern zu gewährleisten.
    Das Angebot ist begleitet und kostenlos. Wir freuen uns über Spenden für die Ausstattung unseres offenen Spielbereichs.
  • Kleine Bewegungsbaustelle (1-2 J.)
    Im großen offenen Spielbereich des FamoX wird jede Woche eine spannende Bewegungslandschaft für Kinder im Krippenalter aufgebaut, die zum
    Erkunden, Klettern, Rutschen, Verstecken und vielem mehr einlädt. Hier ist ganzer Körpereinsatz gefragt.
    Die Teilnehmerzahl ist auf fünf Kinder mit jeweils einem Elternteil begrenzt, um den Mindestabstand von 1,5 Metern zu gewährleisten.
    Das Angebot ist begleitet und kostenlos. Wir freuen uns über Spenden für die Ausstattung unseres offenen Spielbereichs.
  • Garten-Zeit
    Während der „GartenZeit“ könnt ihr mit anderen Familien unseren kleinen aber feinen und grünen FamoX-Garten mit Terrasse, Sitzgelegenheiten und Buddelkasten nutzen und ein wenig Natur im Kiez genießen.
  • Tauschregal
    Unser Tauschregal steht wieder wie gewohnt für Euch zur Verfügung.
    Wenn ihr Sachen aus dem Tauschregal mit nach Hause nehmt, wascht sie bitte zur Sicherheit noch einmal bei 60 Grad.
    Wir bitten Euch darauf zu achten, dass die mitgebrachten Sachen sauber und nicht kaputt sind. Bitte räumt sie selbst in unser vorbereitetes Regal ein
    und nehmt alles, was nicht mehr reinpasst wieder mit. Wir haben keine Lagerkapazitäten.
  • Infotreff Kitaplatzsuche
    Ihr habt noch keinen Kitaplatz? Ihr wünscht Euch Informationen zum Thema Kitaplatzsuche und Kitagutschein? Der Infotreff Kitaplatzsuche bietet Euch allgemeine Infos zu diesen Themen und gibt Raum für Fragen und zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch.
    Fragen und Anmeldung bitte an famox@oxxymoron.de
  • Spielzeit
    Zeit zum Beobachten, Bestaunen, Begreifen…
    In der gemütlichen und warmen Atmosphäre der Spielzeit-Kurse entdecken Eure Babys gemeinsam mit euch eine farbenfrohe und sinnesanregende Welt: bunte Bälle und flatternde Tücher, raschelnde Säckchen, kuschelige Kissen und tanzende Finger. Es wird gesungen, geklatscht, gebadet, ertastet, gelauscht, geknistert, bestaunt und vieles mehr. Durch die spielerischen Bewegungen, Lieder und vielen kreativen Anregungen habt ihr die Möglichkeit die körperliche und psychologische Entwicklung Eurer Babys bewusst wahrzunehmen und Euch achtsam zu verbinden.
    Jede Kursstunde startet mit einer kurzen Baby-Massage und an einem Termin machen wir einen Fuß- oder Handabdruck Eurer Babys.

    Kursleitung: Claudia Feldhoff

    Termine, Kosten und Anmeldung hier (Link zur Kursbuchung)

  • Babymusik (für Eltern mit Kindern im Altern ca. 5-18 Monate)
    Mit Musik die Welt entdecken!
    Im ersten Lebensjahr beginnen Babys sich selbst und ihre Umwelt aktiv zu erforschen und mit allen Sinnen kennenzulernen. Geräusche und Klänge spielen dabei eine wichtige Rolle und üben eine große Faszination aus. Babys und Kleinkinder tauchen mit großer Freude in Klangwelten ein, probieren aus, nehmen wahr und bringen ihren Körper zur Musik in Bewegung. Der Musikkurs für Kinder und Eltern möchte spannende Klangwelten eröffnen. Im gemeinsamen Musizieren verbringen wir eine anregende Zeit miteinander, entdecken neue und alte Kinderlieder und Klangspiele wieder. Rhythmische Bewegungen, Klatschspiele, Reime und Geräusche erzeugen mit Instrumenten wie Klanghölzern, Glöckchen, Rasseln und Trommeln – im Kurs ist Platz für alles das, was Euch Spaß macht und vor allem für die Freude an der Musik!Kursleitung: Judith Munkewitz

    Termine, Kosten und Anmeldung hier (Link zur Kursbuchung)

  • Musik und Bewegung (für Kinder von ca. 2-4 Jahren)
    „Kinder, die Musik erklingt...“ Die Kinder haben die Möglichkeit, durch Lieder, Bewegung und Tanz, Rhythmusübungen, Klatschspiele, musikalische und kreative Grundelemente und Fähigkeiten bewusst zu erleben und sich selbst auszuprobieren. Die wichtigsten Inhalte im Kurs sind das Entwickeln eines Gefühls für Rhythmus und Melodie. Die wöchentlichen Musikkurse werden thematisch vorbereitet, lassen aber Raum für spontane Themen. Spielerisch und mit vielen Bewegungsmöglichkeiten werden Inhalte vermittelt. Die entsprechenden Themen können „Jahreszeiten“ sein, „Mein Körper“, „Tiere“, Berufe “ und viele mehr.

    Kursleitung: Judith Munkewitz

    Termine, Kosten und Anmeldung hier (Link zur Kursbuchung)

  • Musik und Bewegung (für Kinder von ca. 4-6 Jahren)
    „Kinder, die Musik erklingt...“ (OHNE Eltern ;-))
    Die Kinder haben die Möglichkeit, durch Lieder, Bewegung und Tanz, Rhythmusübungen, Klatschspiele, musikalische und kreative Grundelemente und Fähigkeiten bewusst zu erleben und sich selbst auszuprobieren. Die wichtigsten Inhalte im Kurs sind das Entwickeln eines Gefühls für und Sicherheit in Rhythmus und Melodie. Die wöchentlichen Musikkurse werden thematisch vorbereitet, lassen aber Raum für spontane Themen. Spielerisch und mit vielen Bewegungsmöglichkeiten werden musikalische Inhalte vermittelt. Die entsprechenden Themen können „Jahreszeiten“ sein, „Mein Körper“, „Tiere“, Berufe “ und viele mehr.

    Kursleitung: Judith Munkewitz

    Termine, Kosten und Anmeldung hier (Link zur Kursbuchung)

  • Gitarrenbegleitung für Anfänger
    Anhand eines bunten Repertoires werden grundlegende Kenntnisse der Gitarrenbegleitung vermittelt. Neben ersten wichtigen Akkorden, Anschlagsarten und verschiedenen Zupftechniken habt ihr die Möglichkeit, ein paar Kinderlieder, wie zum Beispiel Guten-Morgen-Lieder, Begrüßungslieder, Bewegungslieder u.a. kennenzulernen, die ihr in eurer Arbeit mit Kindern oder privat einsetzen könnt. Auch der Gesang ist ein wesentlicher Bestandteil des Kurses. Am Ende habt ihr ein kleines Liederheft mit Akkorden und könnt euch auf der Gitarre dazu begleiten.
    Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!!!
    Eine eigene Gitarre (zum Üben) sollte vorhanden sein und zu jedem Termin mitgebracht werden.

    Kursleitung: Judith Munkewitz

    Termine, Kosten und Anmeldung hier (Link zur Kursbuchung)

  • Ukululele (für Kinder oder Erwachsene)
    Anhand eines bunten Repertoires werden grundlegende Kenntnisse der Ukulelenbegleitung vermittelt. Mit den ersten wichtigsten Akkorden habt ihr die Möglichkeit, euch selbst beim Singen auf der Ukulele zu begleiten. Bewegung & Rhythmusübungen werden bei jedem Termin ein wichtiger Bestandteil bleiben. Eine eigene Ukulele zum Üben für zu Hause & ein Stimmgerät sind notwendig 😉

    Kursleitung: Judith Munkewitz

    Termine, Kosten und Anmeldung hier (Link zur Kursbuchung)

  • Kinderyoga (für Kinder ab ca. 3-6 Jahre)
    Herzlich Willkommen zum Kinderyoga!
    Wir wollen uns gemeinsam bewegen, entspannen, spielen und lachen. In den Kindeyoga Stunden werden die Kinder spielerisch an Yoga herangeführt. Sie lernen altersgerecht, fantasievoll und ohne Druck und Vergleiche verschiedene Yoga-Asanas (Körperhaltungen) kennen. Vermittelt werden diese durch spannende Bewegungsgeschichten, durch die die Kinder in der Stunde geleitet werden. Dabei können sie sich in die Tiere des Dschungel verwandeln, einen Ausflug ans Meer oder ins Weltall machen. Begleitet wird die Geschichte durch Bewegungsspiele und Achtsamkeitsübungen. Neben der aktiven Bewegung werden kleine Atemübungen (Pranayama), Meditationen und Fantasiereisen in die Stunde eingebaut. So können die Kinder ihren Körper aber auch ihre Gefühle und Gedanken besser kennenlernen und Vertrauen in ihren Körper und ihre Fähigkeiten entwickeln. Im Verlauf des Kurses lernen die Kinder verschiedene Übungen der Selbstfürsorge und Entspannung kennen, die sie auch außerhalb der Yogastunde als Werkzeuge in stressigen oder herausfordernden Situationen anwenden können.

    Kursleitung: Florentine Schröder

    Termine, Kosten und Anmeldung hier (Link zur Kursbuchung)

  • Kindertanz (für Kinder ab ca. 3-7 Jahre)
    "Komm ins Tanzhaus" - In aktuellen Zeiten darf das Tanzen nicht fehlen. Wie auch in vorangegangenen Kursen steht die Freude an der Bewegung und die Möglichkeit sich individuell kreativ auszuleben, im Fokus. Die Kinder dürfen sich ausprobieren. Sie erfinden Fantasiegeschichten und erleben zusammen mit der Musik eine rhythmisch/musikalische Reise, die sie zusätzlich in ihrer Körperwahrnehmung stärkt. Angepasst an die euen Regeln, erforschen sie sich und ihr unmittelbares Umfeld (Tanzhaus) genau und lernen dabei Rücksicht zu nehmen und auch, was es heißt andere Kinder tänzerisch zu beobachten. Dabei erfahren sie ihre Beziehung zum Raum, zur Kraft und zur Zeit. Mit Hilfe von Tanz- und Improvisationsspielen, erlernen sie elementare Tanzbewegungen, sowie Raum- und Schrittkombinationen. Neu für alle Kinder wird sein, gemeinsam den Brain Dance Karten auf die Spur zu gehen.

    Kursleitung: Janine Rozali

    Termine, Kosten und Anmeldung hier (Link zur Kursbuchung)

  • Systemische Familienberatung: vor Ort, telefonisch oder per Videokonferenz
    Die Familien- und Erziehungsberatung richtet sich an alle Menschen, die sich in ihrer aktuellen Lebenssituation Unterstützung wünschen.
    Im Rahmen der Beratung werden eigene Ressourcen bewusstgemacht und davon ausgehend neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten
    erarbeitet. Die Beratung bietet die Möglichkeit, in achtsamer Weise die Fäden der Verständigung wiederaufzunehmen und Lösungen für Probleme zu finden.

    (zur Zeit nur auf Anfrage, Anfragen zur Familienberatung richten Sie bitte per Mail an famox@oxxymoron.de oder telefonisch 030/21238860)

  • Beratung für Familien mit Fluchthintergrund (kostenlos): vor Ort oder telefonisch (arabisch / farsi)