Modellprojekt
zur digitalen Bildung

wir möchten hier kurz über unser neues und spannendes Projekt in der Kita-Colbestraße berichten:

Im Februar haben wir uns als Kita für ein Modellprojekt des Berliner Technikmuseums beworben, in dem es darum geht, verschiedene Medien in der Kita mit den Kindern gemeinsam zu entdecken: Die kids.digilab.box. Das Modellprojekt ist vor allem darauf ausgelegt, digitale Bildung in die Kitas zu bringen. Dazu gehören Workshops für unsere Fachkräfte, Ideen und Materialien, um mit den Kindern verschiedene digitale Medien zu entdecken, aber vor allem eine Ausleihbox mit viel Material und digitalen Überraschungen.

Wir haben die Ausschreibung tatsächlich gewonnen und dürfen noch bis Ende Juni die kids.digilab.box für die Kita erkunden!!

Die Box ist umfangreich bestückt mit kleinen Robotern, Kinder- und Fachliteratur und einer Menge weiterer Technik, die nun von den Kindern unter Anleitung der geschulten Fachkräfte entdeckt werden will!

Wir als Kita Colbe sehen digitale Medien als präsent in der Lebenswelt der Kinder und haben uns bei diesem Projekt beworben, um gemeinsam mit den Kindern einen kreativen Umgang mit digitalen Medien zu entdecken. Viele Erwachsene und auch Kinder nutzen Medien eher passiv und wissen gar nicht, wie viel Spaß es machen kann, mit digitalen Medien etwas Eigenes zu gestalten.

Mehr Infos zur Box und dem Modellprojekt findet ihr hier: https://kids.digilab.berlin/kids-digilab-box/

Wir haben bisher viel Spaß damit und freuen uns, noch all die anderen Inhalte der Box zu erkunden!

Kita Colbestraße

 

mini-bots Kunstwerk mini-Roboter mit Stift mini-bots Labyrinth