FamoX Familien- und Bildungszentrum

Das FamoX besteht seit August 2014. Es befindet sich in Trägerschaft der gemeinnützigen oXxymoron GmbH mit Sitz in Berlin-Friedrichshain.

Das FamoX ist ein offener Ort für Familien mit Angeboten der Bildung, Begegnung und Beratung. Das Wochenprogramm beinhaltet kostenlose offene Angebote für Kinder, Erwachsene und Familien sowie Kurs und Beratung. Der zentrale Ort zum Ankommen, Kennenlernen und miteinander Spielen ist der offene Spielbereich mit Familiencafé, der ganztags während der Öffnungszeiten allen Familien zur Verfügung steht.

Parallel dazu finden Kurse, Workshops und Info-Veranstaltungen statt. Bei Bedarf können Termine für eine systemischen Beratung rund um Fragen zu Erziehung und Beziehung vereinbart werden. Wir arbeiten inklusiv, das heißt wir versuchen Barrieren weitestmöglich abzubauen und unsere Angebote für alle Menschen zu öffnen.

Das FamoX-Team

Marta Baltar Freire (M.A. Erziehungswissenschaften)
Arbeitsschwerpunkte: Planung und Organisation, Evaluation, Sozialraumarbeit, offene Angebote, Familienarbeit

Julia Foltys (Dr., Dipl.-Päd.)
Arbeitsschwerpunkte: Projektkoordination, offene Angebote, sytemische Eltern- und Familienberatung

Claudia Feldhoff (berufserfahrene Erzieherin U3, in Tätigkeit als Sozialpädagogin, Studentin Soziale Arbeit)
Arbeitsschwerpunkte: Koordination offene Angebote, Familienarbeit, Projektarbeit

Nora Graeve (studentische Mitarbeiterin)
Arbeitsschwerpunkte: Projektarbeit, offene Angebote

Judith Munkewitz (staatl. anerk. Erzieherin, Musikpädagogin)
Arbeitsschwerpunkte: Musikangebote und -kurse für Kinder und Erwachsene, offene Angebote, Projektarbeit

Marcus Ladkau (studentischer Mitarbeiter)
Arbeitsschwerpunkte: Familiencafé

Fatemeh Aalizadeh (M.A. Philosophie, studentische Mitarbeiterin)

Reham Iesa (studentische Mitarbeiterin)

FamoX Familien- und Bildungszentrum

Leiterinnen: Marta Baltar Freire & Julia Foltys

Adresse:
Scharnweberstraße 23
10247 Berlin

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.30 - 18 Uhr

Kontakt:
Tel.: 030-21238860
Mail: famox@oxxymoron.de
Facebook: www.facebook.com/famox

Dazu stehen wir im Rahmen des von uns initiierten Netzwerks Inklusion in engem Austausch mit vielen Akteuren im Bezirk. Machen Sie mit und helfen Sie uns, das FamoX zu einem inklusiven Ort weiterzuentwickeln! Darüber hinaus bieten wir mit dem Familien- und Bildungszentrum einen Raum für Kunst und Kultur an.

Neben Angeboten zum selbständigen Kreativwerden steht unser Ausstellungsbereich Künstlern aus der Nachbarschaft als Ort zur Präsentation der eigenen Arbeiten zur Verfügung. Wir freuen uns über Anregungen und Wünsche. Bitte konktaktieren Sie uns.
Eine ausführliche Vorstellung der Leitideen des FamoX finden Sie im Eröffnungs-Konzept PDF

Hier finden Sie uns

Anfahrt

  • S-Bahn Ring 41/42 über S-Bahnhof Frankfurter Allee
  • U-Bahn Linie U5 über U-Bahnhof Samariterstraße
  • Tram Linie 21 bis Haltestelle Wismarplatz
  • Bus Linie 240 bis Haltestelle Wismarplatz
Wir beraten Sie gerne