FamoX gerettet!

 

Wir bedanken uns für die vielfältige Unterstützung und die zahlreichen herzlichen Worte zu Rettung des FamoX.

 

Umso mehr freut es uns, dass das Jugendamt des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg dem FamoX die beantragten Mittel für die Jahre 2018 und 2019 zur Verfügung stellen wird. Diese Zusage gilt vorbehaltlich der Zustimmung des Jugendhilfeausschusses (JHA) und der abschließenden Beschlussfassung über den Haushaltsplan 2018/2019 durch die Bezirksverordnetenversammlung (BVV).